Red Dead Online – Es wird Standalone und erscheint schon nächste Woche

Red Dead Online kommt einzeln heraus - und zwar schon nächste Woche.

Red Dead Online kommt einzeln heraus - und zwar schon nächste Woche.
Red Dead Online kommt einzeln heraus – und zwar schon nächste Woche.

Red Dead Online erscheint als eigenständiges Spiel auf Steam, im Rockstar Launcher, im Microsoft Store und im Epic Launcher. Dies gab Rockstar per Blogpost bekannt. Demnach können alle Spieler, die das Hauptspiel Red Dead Redemption 2 noch nicht besitzen, das komplette Paket der Multiplayer-Auskopplung spielen, inklusive aller künftiger Updates.

Red Dead Online erscheint separat am Dienstag, den 1. Dezember 2020. Zur Feier des Release ist Red Dead Online zudem bis zum 15. Februar 2021 um 75 Prozent reduziert. Bis dahin schlägt das Spiel mit 5 Euro zu Buche, danach werden die vollen 20 Euro fällig.

Red Dead Online als Standalone-Version nimmt stattliche 125 GB Speicherplatz auf eurer Festplatte ein. Damit ist es fast so umfangreich wie RDR2 selbst, das 150 GB wiegt. Spieler sollen im RDO-Client die einfache Option haben, das Hauptspiel mit Story-Kampagne dazuzukaufen.

Neue Inhalte für Kopfgeldjäger-Rolle

Wir hatten bereits im Vorfeld von Rockstar erfahren, dass nach dem langsameren Naturkundler-Gameplay wieder Action in den Fokus rückt. In der Woche vom 30. November bis 4. Dezember erweitern die Entwickler Red Dead Online im Rahmen des nächsten großen Updates. Konkret wächst die Rolle des Kopfgeldjägers um einen Schwung neuer Krimineller, welchen ihr nachjagt.

Damit sich das lohnt, wird auch der Berufspfad des Kopfgeldjägers um zehn weitere Ränge ergänzt. Hier schaltet ihr wie bekannt bei jedem Rang neue Goodies für euren Westernhelden frei. Auch neue Skills, die euch bei der Jagd nach den Bountys helfen, sind dabei. Worum es sich genau handelt, behält Rockstar aber noch für sich.

Passend zur Rollenerweiterung gibt es in der Release-Woche des Patches außerdem doppelte Erfahrung auf alle Missionen des Bounty Hunters. Damit kommen auch die neuen Spieler um einiges schneller an die ersten Erfolge.

Wieso wir Red Dead Online für den besten spielbaren Online-Western halten, aber dennoch mehr erwarten, erfahrt ihr im Test:

Red Dead Online im Test: Der beste Wildwest-Sandkasten



  73  
  8

Mehr zum Thema

Red Dead Online im Test: Der beste Wildwest-Sandkasten


No votes yet.
Please wait...